Vor Ort aktiv

SPD Bürgergespräch beim Aubräu

Bürgergespräch der Traunsteiner SPD mit OB und Kandidaten

Themen waren Schulen und Kinderbetreuung, Radfahren und Parken, Kultur und der neue Campus am Bahnhof

„Das heutige Bürgergespräch ist das erste in einer Reihe von Veranstaltungen, bei denen wir mit dem Bürger sprechen wollen“, so eröffnete Peter Forster, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Traunsteiner Stadtrat, das Treffen von Bürgerinnen und Bürgern mit dem Oberbürgermeister und Kandidaten für die Stadtratswahl im März im Gasthof Aubräu

mehr

Newsletter der SPD-Stadtratsfraktion

Die SPD Stadtratsfraktion veröffentlicht in unregelmäßigen Abständen einen Newsletter in dem sie die neuesten Beschlüsse aus dem Stadtrat darstellt und kommentiert. Diese Newsletter können Sie sich direkt hier herunterladen.

Der Traunsteiner Stadtbrief

Titelbild des Stadtbriefs

Aktive Stadtpolitik in Traunstein

Panorama Traunstein

Beim Stammtisch der Traunsteiner SPD ging es um, Schulen, Wohnen und Klima „In Traunstein wird aktive Stadtpolitik gemacht“ – so eröffnete Christian Mayer als stellvertretender Ortsvorsitzender den gut besuchten Stammtisch der Traunsteiner SPD im Gasthof Haidforst. Schon seit Jahren investiert die Stadt Millionen in ihre Schulen: Erweiterungsbau der Kohlbrenner-Mittelschule, Sanierung, Erweiterung und Ausbau der Ludwig-Thoma-Grundschule, Beginn des Erweiterungsbaus der Grundschule Haslach und nächstes Jahr Planung für den Ausbau der Grundschule in Kammer.

mehr

Stellungnahme OB Kegel zum Bürgerantrag der JU PARKEN STATT PARKS

Bürgerantrag „Parken statt Parks“:

Dem Herrn Baur, dem selbsternannten Retter Traunsteins, fällt immer wieder was Neues ein. Viel G’scheites ist nicht darunter. Aber das empfindet er ja auch selten als seine Aufgabe. Ihm ist vielmehr wichtig, für Unruhe und Verwirrung zu sorgen, schließlich ist ja in Traunstein immer Wahlkampf, solange die „Falschen“ den Oberbürgermeister stellen. Zu den Fakten:

mehr

Gedanken zu 100 Jahre Weimarer Republik

Beim Stammtisch der SPD Traunstein referierte Altoberbürgermeister Fritz Stahl, Vorsitzender der Vhs Traunstein, über Deutschlands erste Demokratie und die Einführung des Frauenwahlrechts vor genau 100 Jahren.

mehr

Wie geht es weiter mit der SPD - Bericht vom Monatsstammtisch Juni

Im Traunsteiner Ortsverein wurde über die Europawahl und die Zukunft diskutiert

Lebhafte Diskussionen gab es beim Stammtisch des Traunsteiner SPD-Ortsvereins im Gasthof Haidforst. Oberbürgermeister und Ortsvorsitzender Christian Kegel befürchtete, dass das schlechte Wahlergebnis bei der Europawahl die SPD an ihre Grenzen treiben könnte

mehr

Soziale Gerechtigkeit ein wichtiges Thema für den SPD Ortsverein

Arbeitskreis „soziale Gerechtigkeit“ stellte Ergebnisse beim Stammtisch der Traunsteiner SPD vor „Es ist aus meiner Sicht enorm wichtig, dass wir in unserer SPD soziale Themen besprechen, über Hintergründe informieren und dafür sorgen, dass die Bürger das auch mitbekommen“, das sagte Helmut Haigermoser, Sprecher des Arbeitskreises, der sich vor über zwei Jahren im SPD-Kreisverband gegründet hatte. Peter Forster, Fraktionsvorsitzender der SPD im Traunsteiner Stadtrat, begrüßte Haigermoser, der auch Ortsvorsitzender und 2. Bürgermeister in Tacherting ist.

mehr

Ortsbesichtigung des AK Kommunalpolitik

Selbst an einem verkehrsarmen Samstagnachmittag ist erkennbar, dass die Erschließung für ein Gewerbegebiet nicht mehr den aktuellen Standards entspricht

Vor Ort aktiv war wieder einmal der Arbeitskreis Kommunalpolitik der SPD Traunstein. Auf Einladung seines Vorsitzenden Gerhard Hübner besichtigten die Mitglieder des Arbeitskreises und interessierte Mitglieder des Ortsvereins das Gewerbegebiet Nord.

mehr